teamviewer

  Glossar
  Savant
Die Softwaretechnologie Savant dient zum Management und zur Veteilung von EPC-Daten in Netzwerken. Savant arbeitet in einer verteilten Architektur. Die Aufgaben von Savant sind das Filtern, Sammeln und Zählen von RFID-Transpondernummern, die Steuerung der RFID-Schreib- und Lesegeräte sowie Vorverarbeitung der Daten. Savant übernimmt auch das Interface zu Sensoren und stellt eine Schnittstelle zu verschiedenen Anwendungsprogrammen dar.
  Scanner
Ein Scanner ist ein elektrisches Gerät, welches optische Informationen in elektrische Signale umwandelt und diese für eine nachfolgende Decodierung an einen Computer überträgt. Antenne, Transmitter (oder Exciter) und Receiver sind integrale Bestandteile eines Scanners. Es ist die Kombination mit weiteren mikroprozessorgesteuerten Geräten (auch als Leser/Reader bezeichnet) möglich.
  Schreib-/Lesegerät
Bei vielen Anwendungen ist es erforderlich, dass bei der Speicherung oder Änderung von Daten auf einem Tag, dieser an dem zu identifizierenden Objekt verbleiben muss. Tags mit dieser Funktionalität sind wieder programmierbar und werden als Schreib-/Lese-Tags, Speicherkarten oder Speichermodule bezeichnet.
  Schreibgeschwindigkeit
Die Geschwindigkeit, mit der Daten auf einen RFID-Tag transferiert, in den Speicher dieses RFID-Tags geschrieben und als korrekt verifiziert werden. Angegeben wird die Geschwindigkeit als durchschnittliche Anzahl von Bits oder Bytes, die pro Sekunde bis zur vollständigen Durchführung der Transaktion übertragen werden.
  Shipment-Localisation-Kit (SLK)
Mit dem Shipment Localistion Kit (SLK) können Kühlketten überwacht werden und eine effiziente Sendungsverfolgung bei unternehmensübergreifenden Transporten überwacht werden. Über eine Schnittstelle können reale Fahrtrouten zum Beispiel über Google-Earth dezidiert nachverfolgt werden.
  Smart Label, Smart-ID
entspringt aus dem englischen und bedeutet „intelligente Etiketten“. Die Kombination aus Barcode und RFID in einem Etikett wird oft als Smart Label bezeichnet.